Ein neues Geburtstagsshirt zum 9. Geburtstag

Ab einem gewissen Alter sollen die Geburtstagsshirts ja nicht auf den ersten Blick als solches zu erkennen sein. Eher subtil soll es sein. Daher enstand dieses Shirt in der aktuellen Trendfarbe mit dem Spruch “nine is fine” und ein bisschen Glitzer ist auch dabei, so fass die junge Frau sich bestimmt drüber freuen wird.

Schulkind 2018

Ich habe wie so viele dieses Jahr ein Schulkind. Das Schulkind kann es kaum erwarten, dass es endlich los geht und wenn man eine nähende und plottende Mama hat, dann ist es klar, dass es auch ein TShirt für das Schulkind geben muss. Ich habe zwei Designs entworfen und nun kann ich mich nicht entscheiden. Ich werde die Designs der Tochter zeigen und Sie darf dann selber entscheiden, welches Design sie haben möchte.

TShirt Schulkind 2018 Bielefeld TShirt Schulkind 2018

Glitzer Funkel Geburtstagsshirt

Gestern habe ich mit einer Kundin Folien für das Geburtstagsshirt ihrer Tochter ausgesucht. Bei der Fülle an Folien ist das manchmal gar nicht so einfach. Nach einigem hin und her haben wir uns für pink Flex und silber und pink Glitzerfolie entschieden. Die Kombi kommt auf dem weissen Shirt richtig genial zur Geltung. Der Geburtstag kann kommen.

Ihr wollt für euer Kind auch so ein tolles Shirt? Dann schreibt mich einfach an.

GeburtstagsshirtGeburtstagsshirt

Geburtstagsshirts

Geburtstagsshirt zum 30. Geburtstag

Wer sagt denn mit 30 ist man zu alt für ein Geburtstagsshirt? Vor allem solche tolle Designs kommen in jedem Alter gut an. Dazu noch die roségold Folie von Plottermarie und man liegt voll im Trend. Ich gestalte Eure Shirts nach Euren Wünschen und Vorgaben. Von Glitzer- bis Metallicfolie ist alles möglich. Auch der Plott ohne Shirt zum selbstaufbügeln ist möglich. Dieses Shirt hat eine liebe Freundin zum 30. Geburtstag bekommen (junges Küken).

Bei Interesse könnt Ihr mir gerne eine Mail an info@leabella.de schicken.

Geburtstagsshirt Geburtstagsshirt

Neue Geburtsrahmen

Geburtsrahmen

In den letzen Tragen trudelten einige Aufträge für Geburtsrahmen ein und zwischen allem Anderen und dem Geburtstag des Gatten habe ich einige fertiggestellt. Ich bin immer wieder bei jedem fertigen Rahmen stolz und happy, weil ich jeden einzelnen wirklich toll finde und ich hoffe, dass die Rahmen die Kinder lange, lange Zeit begleiten.

Letztens brachte der Gatte mir noch 50 x 50 cm Rahmen mit und einen werde ich davon wohl für mich verwenden, aber ich bin mir bei dem Layout noch nicht ganz sicher. Ich glaube das Ganze muss noch so ein wenig reifen. Den Platz dafür habe ich dafür schon gefunden.

Geburtsrahmen, Plotten, beleuchtet by LeaBella Geburtsrahmen, Plotten, beleuchtet by LeaBella Geburtsrahmen, Plotten, beleuchtet by LeaBella

Mein kleiner Eisbär – das Karnevalskostüm

Mein Eisbär 🙂

Besser spät als nie. Ich wollte schon längst die Bilder von meinem kleinen Eisbär “Fröstelchen” posten, aber irgendwie kommt immer etwas dazwischen. Am Wochenende hat der Gatte Geburtstag und da will auch viel geplant, geplottet und gekauft werden. Aber nun zu meinem Fröstelchen. Die Kleine liebt das kstüm. Es ist zwar sehr einfach, aber total niedlich. Sie fand es richtig toll und war froh ein warmes Kostüm zu haben, denn der Kindergarten hat wie immer einen Karnevalszug zur Grundschule gemacht und dort wurde dann mit Kamelle geworfen. Schade, dass bei uns in OWL immer alles ganz schnell vorbei ist, denn hier wird maximal der Rosenmontag gefeiert. Nun ja, die Kinder hatten wenigstens einen Tag mit Spaß und Süßigkeiten. Mal gucken, was wir nächstes Jahr auf die Beine stellen.

Eisbärenkostum genäht und beplottetEisbärenkostum genäht und beplottet

Ladybug Karnevalskostüm

Vor ein paar Wochen plottete ich für eine sehr nette Kunden etliche Kreise aus schwarzer Flockfolie. Um es genau zu sagen, es waren 80 Punkte. Da Frau ja von Natur aus neugierig ist, habe ich mich ja schon gefragt, was man mit 80 Punkten aus #Flockfolie so alles anstellen kann. Irgendwann kam ich auf die Idee, dass es vielleicht für ein Karnevalskostüm ist. Mir fiel da aber nur Marienkäfer ein. Dann bekam ich vor ein paar Tagen ein Bild von der Kundin. Ich hatte recht, die Punkte waren für ein #Karnevalskostüm. Aber nicht für einen Marienkäfer, sonder für das Kostüm von Ladybug aus der Serie “Miraculous”. Meine Kinder lieben Ladybug und ich hatte ein bisschen Manschetten meinen Kindern das Bild der Kundin zu zeigen, denn wie ich die beiden kenne hätten sie im ungünstigsten Falle auch so ein Kostüm haben wollen. Sie waren echt begeistert und bei der Kleinen steht fest, nächstes Jahr geht sie als Ladybug.

Ich bin auf jeden Fall extremst begeistert, da es ein perfektes Beispiel ist, dass man mit ein bisschen #Flockfolie Sachen extremst aufhübschen kann. Wie findet Ihr die Idee?

Das Foto darf ich hier mit Genehmigung der Kundin zeigen.

Ladybug Karnevalskostüm, plotten

Karnevalskostüm auf den allerletzen Drücker

Finetuning auf den letzten Drücker. Jetzt ist das Kostüm für die Kleinste wirklich fertig. Die Öhrchen wurden noch mal verstärkt, damit sie besser stehen und alle Fusseln wurden entfernt. So einen Stoff/Fell zu verarbeiten ist kein Vergnügen und schon gar nicht für Allergiker. Dieses Gefussel hat mir hier zig Niessalven beschert. Gott sei Dank ist das Projekt jetzt abgeschlossen. Der Kleinen habe ich eben noch die Fingernägel schwarz lackiert und Morgen wird ein bisschen geschminkt und ich hoffe dann, dass sich der kleine Eisbär wohl fühlt. Warm genug ist das Kostüm ja.
Und ich weiß jetzt auch warum meine Tochter unbedingt als Eisbär zu Karneval gehen will. Sie findet den kleinen Eisbär “Fröstelchen” aus dem Barbiefilm “Barbie und der Geheimnisvolle Pegasus” so süß. Da wäre ich ja nie drauf gekommen 🙂 Sie fand den so süß, dass sie auch ein Eisbär sein wollte. Geheimnis gelüftet und alle sind glücklich.

Eisbärenkostum, geplottet, Plotten, Flockfolie

Hingucker

Heute kam meine neue Folienlieferung an. So ein Päckchen zu öffnen ist wie Weihnachten, obwohl man ja eigentlich weiß was drinnen ist. Aber die Sachen auf dem Bildschirm zu sehen und sie in den Händen zu halten ist etwas ganz Anderes. Heute kam z.B. eine schlichte Goldfolie an. Ohne Glitzer, dafür aber sehr edel wie ich finde. Gold ist ja anscheinend das neue Schwarz. Ehrlich gesagt mochte ich Gold nie besonders. Ich war eigentlich immer der Silber-Typ, aber mittlerweile finde ich Gold sehr stylisch. Zumindest als Plott auf einem Kontraststoff. Besonders mag ich weiß, grau und schwarz. Heute habe ich deshalb gleich mal die goldene Folie angeschnitten und einen Testschnitt mit dem “Hingucker” geplottet. Im Vergleich dazu habe ich dann den “Hingucker” nochmal aus meiner silbersuperglitzer Folie geplottet. Ich finde beides toll und weil ich mich nicht entscheiden kann, welcher Plott schöner ist, bekommt meine Kundin beide. Sie ist auch eher der Silber-Typ, aber wer weiß. Vielleicht kann ich sie vom Gold überzeugen. Ich bin auf jeden Fall gespannt, was sie daraus zaubert.Plotten, Plott, Hingucker, gold, silber, Glitzerfolie, Flexfolie, LeaBella

Funkel, Glitzer, Regenbogen

Das Leben ist manchmal trist und grau. Der Winter erscheint mir im Moment endlos lang und ich kann den Frühling kaum noch erwarten. Endlich wieder leichte Sachen anziehen und die Sonne im Gesicht spüren. Gestern schrieb mir eine Freundin “Ich hätte gern jede Menge Glitzer über mein Leben”. Ich würde sagen das trifft es genau. Ja das brauchen wir auch. Jede Menge Glitzer und alles schön bunt bitte. Meine Kinder bekommen jetzt schon Shirts, die richtig bunt sind. Bunt wie der Frühling. Zumindest der Plott. Die Kleinste im Hause ist Star Wars Fan und die Große entdeckte jüngst ihre Liebe zu Harry Potter. Wir haben gemeinsam das erste Buch gelesen und nach endlos vielen Diskussionen durfte sie auch den ersten Teil “Stein der Weisen” mit uns gucken. Die ist dabei total ausgeflippt, da sie immer wieder das Buch mit dem Film verglichen hat und vieles in Ihrer Vorstellung ganz anders war. Zu Karneval verkleidet sich sich als Hermine Granger. Ganz klar. Und bis das Kostüm da ist gibt es ein geplottetes Shirt. Damit beide Kinder etwas Buntes bekommen, hat die Kleine ein Shirt mit einem Spruch bekommen, dass an die Star Wars Filme erinnert. Für ihr Shirt habe ich Holoflex in Regenbogenfarbe verwendet und bei der Großen habe ich schwarze Flex mit Regenbogen Hotfoil veredelt. Das ist ein bisschen subtiler. Ich habe mir jetzt die für die Hotfoils noch die Adhesive Folie bestellt. Die ist dann fast transparent und ich denke dann werden die Hotfoils noch intensiver rüberkommen. Sprüche geistern dafür noch genug in meinem Kopf herum, um die Folien ausgiebig zu testen.

HoloFelx, Regenbogen, plottenHoloFelx, plotten, RegenbogenHotfoil, Felx, plotten