Mousepads für die ganze Familie

Heute habe ich ein neues Figurendesign auf ein Mousepad gezaubert. Wir haben so lange designt, bis die Kundin 100 prozentig zufrieden war. Ist da nicht schön geworden? Wenn ihr auch so ein personalisiertes Mousepad haben wollt, dann erstelle ich Euch gerne ein Layout. Das Layout konnte ihr auch gerne als Kunstdrucke bekommen, oder als Kissen Tasse, Vesperbrettchen usw.

Für Fragen oder Bestellungen schreibt mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular.

Mousepad für die ganze Familie

Alles hat ein Ende

Wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt, poste ich kaum noch Bilder von den Masken. Das hat einen einfachen Grund. Ich habe keine Lust mehr Masken zu nähen. Ich sehe in den Masken vielerorts auch keinen Sinn mehr. Die meisten tragen die Masken sowieso nicht der Bestimmung entsprechend. (unter der Nase oder gleich ganz unter dem Kinn) Ein weiterer Punkt ist, dass die Corona Zahlen so weit in den Keller gefallen sind und so kaum noch als Pandemie gelten können. Die Maßnahmen wurden uns damals als Vorsichtsmaßnahme erklärt, damit die Krankenhäuser nicht über ihr Limit belegt werden. Der Fall ist Gott sei Dank nicht eingetreten und wir haben sogar Patienten aus Spanien und Italien aufnehmen können. Und nun storniert unsere Regierung einen Teil der 26.000 bestellten Beatmungsgeräte und verschenkt den Rest an die Länder, die sie dringender brauchen als wir. Dazu findet ihr hier den Link zum Spiegel.

Die PCR Tests treiben zwar immer wieder die Zahlen hoch, aber das sind, wie wir alle mittlerweile gelernt haben, keine Nachweise einer wirklichen Infektion. Zumal der Test für die Diagnostik nicht zugelassen ist und das wird auch so seinen Sinn haben. Ich bin der Meinung, es kann nun jeder selbst für sich entscheiden kann. Wer meint, dass eine Maske schützen kann, der soll sie tragen, dann aber bitte richtig anwenden. Darauf habe ich auch immer wieder hingewiesen. Die Maske sollte alle 30 Minuten gewechselt werden, da die Stoffmaske sich noch eher mit Feuchtigkeit vollsaugt, als die OP Maske. Wer aber der Meinung ist, dass die Masken nicht mehr sinnvoll sind, was man auf der Seite des RKI selbst einsehen kann, der soll sie weg lassen. Jeder so, wie er es für sich vertreten kann.

Quelle RKI vom 11.09.2020 Link

Die dadurch frei gewordenen Zeit werde ich nun in meine Herzensprojekte stecken, die mir seit Anfang des Jahres im Kopf herumspuken. Ihr dürft Euch also auf viele neue und farbenfrohe Projekte und Produkte freuen. Auch neue Kooperationen sind in Gesprächen und ferner möchte ich gerne die Kurse weiter ausbauen, da mir diese wirklich am Herzen liegen und das positive Feedback meiner Kundinnen einfach gut tut und dieses durch Corona einfach zu kurz kam.

Also lebt und habt Freude an dem, was ihr tut!

Tochter Kissen

Hier geht’s immer noch Rund. Der Wechsel auf die weiterführende Schule ist noch nicht verdaut und zum Alltag geworden. Ich habe mir sagen lassen, dass es bis zu 6 Monate dauern kann, bis die Kinder sich an die neue Situation gewöhnt haben. Schauen wir mal, wie lange es bei uns dauert. Es ist oft sehr chaotisch. Drei Mal die Woche hat die Große bis 15.30 Uhr Unterrichtet und ist erst um 16.20 Uhr zu Hause. Danach steht immer noch lernen und Hausaufgaben machen an. Dann ist der Tag natürlich gelaufen. Den ersten Test in Englisch haben sie auch schon geschrieben und sie hat super abgeschnitten. Der Start motiviert also. Ich bin mächtig stolz auf mein Mädchen.

Andere Mütter sind auch stolz auf ihr Töchter und möchten ihnen das auch zeigen und ihnen für die Zukunft weiter Mut machen. Mut ist das, was die aufwachsende Generation braucht, da grade in der Welt alles schief läuft und es nur noch ungerecht und schlimm zugeht. Was passt da also besser als mein tolles Tochter Kissen. Damit kann man sich immer wieder klar machen, dass es immer jemanden geben wird, der einen unterstützt, aufbaut, beschützt und bedingungslos liebt. ❤❤❤

Für Fragen oder Bestellungen schreibt mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular.

Tochter Kissen in warmen Gelb- und Brauntönen

Atem-Maske / Mund-Nase-Maske

Ich habe lange hin und her überlegt und auch viel recherchiert und die Sinnhaftigkeit der selbst genähten Masken abgewogen. Herr Drosten und Herr Wiehler kamen letztendlich zum Schluss, dass es zumindest besser als gar nichts ist. Also habe ich mal meine Stoffreste durchsucht und mir einen schönen dunkelblauen Punkte Baumwollstoff vorgenommen. Das Schnittmuster habe ich aus dem Internet abgewandelt und da ich genügend Plotter zur Verfügung habe, habe ich das Schnittmuster gleich als SVG erstellt. Der Cricut Maker hat gestern im Dauereinsatz geschnitten. Dank der Rollmessers funktioniert das mega gut.

Mund Nasen Atemmaske

Der Cricut Maker in Aktion mit dem Rollmesser

Ich habe mich gegen die Variante mit den Falten entschieden, da ich persönlich finde, dass die “glatte” Maske besser sitzt. Das ist aber reine Geschmackssache. Ich habe gestern in 3 Stunden ca. 12 Masken geschafft, wobei die erste Maske natürlich etwas länger gedauert hat. Man muss sich ja erst einen gewissen Workflow aneignen und die richtigen Materialien zusammensuchen. Wenn man monatelang nicht mehr genäht hat, dann weiß man ja auch nicht mehr unbedingt wo die gesuchten Sachen liegen 🙂 Immerhin habe ich noch eine Packung Gummilitze gefunden. Nachschub ist selbstverständlich bereits geordert. Am oberen Teil, der an der Nase anliegen soll, habe ich ein Stück Draht eingenäht. Damit ist die Passform besser und bei Brillenträgern beschlagen die Brillengläser nicht so schnell 😉 Heute geht es dann weiter. Zwischendurch muss ich allerdings noch zwei Zimmer ausräumen, da wir am Freitag die Vorbereitungen zu unserem am Montag hoffentlich geschalteten Glasfaseranschluss bekommen. Über Arbeitsmangel kann ich mich jedenfalls nicht mehr beklagen. 🙂 Und es macht ja auch wirklich Spaß etwas sinnvolles zu nähen.

Wenn Ihr auch noch Fragen habt, dann schreibt mich einfach über das Kontaktformular an.

Rechtlicher Hinweis: Das Tragen von Atem-Masken schützt nicht von einer Covid19 Infektionen. Die Masken schützen andere, wenn ihr hustet oder niest.

Bärchen mit Wunschnamen

Die süßen kleinen Bärchen sind das perfekte Geschenk zu Ostern, Weihnachten, zur Geburt, zur Taufe oder für einfach so Zwischendurch. Die Schriftfarbe könnt ihr in rot oder dunkelblau wählen. Jedes Bärchen wir mit viel Liebe personalisiert. Ein Bärchen kostet 6 Euro.

❤ Die Bärchen sind ca. 21 cm hoch und sehr weich

❤ Die Bärchen haben ein rotes Herz auf dem Bauch

❤ Die Bärchen können mit Namen und auch mit einem Datum personalisiert werden

❤ Die Schriftfarbe gibt es in dunkelblau und rot

❤ Versand bis 5 Bärchen 3 Euro, ab 6 Bärchen 5 Euro

❤Abholung in Bielefeld möglich

❤ Zahlung per PayPal oder Überweisung möglich

❤ Der Preis pro Bärchen ist 6 Euro

Aufgrund von verschluckbaren Kleinteilen nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet.

Bestellungen und Anfragen könnt Ihr direkt über das Kontaktformular oder per Mail an bettina@leabella.de senden.

Anfragen und Bestellungen

Hervorgehoben

Für Eure Anfragen oder Bestellungen könnt ihr momentan noch das Kontaktformular (<–Klick) benutzen. Sobald der Online Shop fertig ist, werde ich diesen hier verlinken. Ich freue mich auf Eure Nachrichten. Für Fragen stehe ich Euch auch gerne unter der Rufnummer 0173 – 86 34 761 zur Verfügung.

Frohe Weihnachten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Ich habe vieles, für das ich dankbar sein kann. Meinen Mann, meine Kinder, Freunde und Verwandte, meine Jobs und vieles mehr. Ich bin reich. Reich an guten Dingen, die man nicht für Geld kaufen kann und deshalb geht es mir richtig gut und bin auch dankbar dafür. Wie viele wissen war das in den vergangenen drei Jahren nicht immer so. Meine OP im Jahr 2016 hat vieles verändert. Aber es hat mich gelehrt mit dem zufrieden zu sein, was man hat. Einige Dinge werden mich in Zukunft sehr fordern. Z.B. die Demenzerkrankung meiner Mutter. Aber eines habe ich gelernt. Ich lebe von Tag zu Tag. Einer nach dem anderen. Ich mache mir um Dinge, die in der Zukunft liegen nicht mehr so viele Gedanken. Ich lebe im hier und jetzt und ich kann es genießen. Was morgen kommt, kann ich nicht ändern und mache das Beste daraus.

Mein Wunsch zu Weihnachten? Ein Herz von Euch als Kommentar, damit die Welt ein bisschen schöner wird.

In dem Sinne wünsche ich all meinen Lesern, Followern, Kunden und Freunden ein gesegnetes und vor allem gesundes Weihnachtsfest!

Die Familie wächst

Keine Angst

Meine Familie vergrössert sich. Aber keine Angst. Ich habe nicht vor noch weitere Kinder in diese Welt zu setzen. Meine beiden Supergirls reichen vollkommen. Sie erfüllen mich mit einem Stolz, den ich früher nie hätte nachvollziehen können. Die Grosse macht das grade alles so fantastisch, dass ich im Moment im Kreis grinsen könnte.

Am Samstag waren wir am Tag der offrnen Tür in unserem Wunschgymnasium. Am Schluss hat meine Tochter in Biologie geschnuppert und als ich sie am Ende der Stunde abholen wollte, hat mich die Lehrerin gefragt, wie wahrscheinlich es ist, dass Emily auf diese Schule gehen wird, da sie sie dann unbedingt beim Jugend forscht Team haben möchte. Krass oder? Aber ich schweife ab.

Also unsere Familie wächst. Ich habe mir grade einen weiteren Plotter bestellt. Der Cricut Maker zieht hier demnächst ein. Damit habe ich momentan den Brother CM700, Cameo 4 und Cameo 3. Am liebsten hätte ich noch einen Brother aus der SDX Reihe, aber wir wollen es ja nicht übertreiben.😀

Beleuchtete Hochzeitsrahmen

Beleuchtete Rahmen nach Kundenwunsch

Jeder meiner beleuchteter Rahmen ist ein Unikat und ich versuche immer die Wünsche meiner Kunden umzusetzen. Ich freue mich immer, wenn ich neue Designs erstellen kann und so die Kunden damit glücklich machen kann. Diesmal hatte die Kundin sehr konkrete Vorstellungen. Man könnte ja meinen je konkreter, desto weniger Arbeit, aber genau dass stimmt nicht. Der Kunde hat ein bestimmtes Bild im Kopf und das zu treffen ist nicht einfach. Diesmal sollte es ein Hochzeitspaar sein. Es sollte sich gegenüberstehen und an den Händen halten. Die Braut sollte lange Haare haben und der Bräutigam sollte Dreadlocks tragen. Solche Wünsche sind wirklich sehr speziell, aber ich wäre ja kein Profi, wenn ich solche Wünsche nicht umgesetzt bekäme. Also bekam die Kundin das Layout und sie war total begeistert. Ich freue mich immer sehr, wenn die Kunden mit den Entwürfen zufrieden sind und sich auf das Verschenken freuen. Ich verschenke auch immer sehr gerne und bin dann immer ganz gespannt auf die Reaktion der Beschenkten. Ich wünsche dem Brautpaar eine rosige Zukunft und der Kundin viel Spaß auf der Hochzeit und beim Verschenken.