Plotter Freebie zum Sommerstart

Heisse Temperaturen und Sonne satt! Endlich ist der Sommer da! Das ist meine Jahreszeit. Auch die Kinder sind happy und endlich kann die Kleinste ihr Geburtstagsgeschenk anziehen. Das tolle Kleid mit dem Rock nach Schnabelina. Oben einfach ein Kaufshirt drangenäht und fertig war das Kleid und weil wir den Sommer so lieben, habe ich auf das Oberteil noch einen tollen Glitzerplott gemacht. Weil das Wetter so schön ist, gibt es die Plotterdatei heue als Freebie. Bedient Euch und habt viel Spaß damit. Über Fotos von Euren geplotteten Werken würde ich mich sehr freuen. Die Datei darf zu privaten Zwecken genutzt werden.

 

Hier gehts zum Download Summer Feeling!

 

 

Muttertagsgeschenke auf die letze Minute

Da bei uns ja im Moment so einiges los ist, musste ich die Muttertagsgeschenke auf den letzten Drücker machen. Es ist aber auch immer das Gleiche. Erst habe ich massig Zeit und dann passieren tausend Dinge, die mir alle Pläne über den Haufen werfen.

Erst hatte mein Vater diesen fürchterlichen Schlaganfall, dann hatte meine Mutter so galaktisch hohen Blutdruck, dass ich dachte, dass sie auch noch einen Schlaganfall bekommt und dann fing die Kleine an zu brechen. Jetzt schleicht der Gatte ums Klo und ich wette, dass ich in der nächsten halben Stunde wieder jemanden pflegen kann. Aber wenigstens sind die Muttertagsgeschenke jetzt fertig. Dann kannn ich morgen früh noch schnell Blumen holen. Es sei denn ich bin die nächste.

Selbstredend musste noch das Muttertagsfreebie drauf. Die Kombination von silbernem Kunstleder und hellrosa bzw. weiß mit Sternchen finde ich total schön. Leider kommen die Farben auf den Bildern nicht soo toll rüber. Ich habe jetzt nur ein Problem. Wer bekommt jetzt welches Täschchen?

Muttertags Plotter Freebie

In wenigen Tagen ist Muttertag. Ich mag diesen Kommerz ja nicht besonders und im Prinzip sollte man seiner Mutter jeden Tag zeigen, dass man sie schätzt und liebt, aber für Selbstgemachtes bin ich ja immer zu haben. Und zu diesem Anlass habe ich mir überlegt mein erstes Plotter Freebie auf den Markt zu bringen. Es ist nichts Besonderes, aber ich finde es schön und ich mag es. Vielleicht macht sich der Plott gut auf einer Kosmetiktasche? Oder auf einer hübschen Einkaufstasche? Egal. Anker gehen immer finde ich.

Direkt über den Bild weiter unten könnt Ihr das Freebie von meiner Dropbox downloaden. Steinigt mich bitte nicht, wenn nicht alles perfekt ist. Ich fuchse mich grade in die Thematik ein und befasse mich mit den ganzen Dateiformaten. Ich selber besitze einen Plotter von Silhouette, aber es soll ja noch andere Plotterhersteller geben. Habe ich zumindest gehört 🙂 Ich habe eine Auswahl an verschiedenen Formaten hinterlegt. Die Datei ist als JPEG, PNG, Studio-Datei, DXF-Datei, SVG Datei gezipped vorhanden.

Für Hinweise auf Fehler oder nicht funktionierende Datein bin ich dankbar. Natürlich freue ich mich über Kommentare und/oder Bilder der beplotteten Sachen!

Los gehts. Hier ist die Datei: Muttertags Freebieplott Ahoi Mama

Viel Spaß damit und verwöhnt Eure Mamas ein bisschen!

 

Verwendung nur für private Zwecke!

Ein Kosmetiktäschchen für unterwegs

Schon länger liebäugelte ich mit der Geobag von Pattydoo. Das Schnittmuster ist mal etwas ganz anderes und da ich noch ein Geburtstagsgeschenk brauchte, entschied ich mich für die Geobag aus silbernem Kunstleder.  Ich muss sagen die macht ordentlich was her. Die Geobag gibts auch noch in Groß, aber ich wollte lieber was für die Handtasche.

Geburtstagsshirt

Morgen wir die Kleinste der Familie 5. 5! Schon? Ich hatte ja eigentlich genug Zeit alles vorzubereiten, aber ich funktioniere unter Druck nun mal am besten. Also habe ich dann gestern dann doch mal so ein paar Sachen fertig bekommen. Das diesjährige Thema ist Regenbogen Einhorn. Was sonst. Die Kleinste liebte ja schon immer alles was kunterbunt ist. Vielleicht war sie in einem früheren Leben ein Papagei.

Also suchte ich mir ein paar schöne Einhörner raus und entschied mich für ein Bild von Freepik. Daraus bastelte der Gatte auch die Einladungskarten und ich fand, dass sich das Einhorn auch auf dem Geburtstagsshirt wiederholen könne. Letztens bestellte ich wunderschöne Glitzerfolien, die ich bisher nicht anrührte (Ihr wisst schon, zu schön, um zu verschwenden, warten auf den richtigen Moment uns so 🙂 ) und nun war der Zeitpunkt die Glitzerfolie anzutesten. Ich sage Euch, ein Traum. Lässt sich super plotten und aufpressen. Hält Bombe und hat eine tolle Haptik. Von der Optik mal ganz abgesehen. Die ist natürlich der Hammer. Das ist Glitzer und Blink, Blink pur. Ich bin mal gespannt was die Kleinste dazu sagt. Ich hoffe sie quiekt vor Freude.

Falls Ihr auch für Eure Kids ein frei gestaltetes Shirt zum Geburtstag haben wollt, dann schreibt mich einfach an. Einfache Shirts mit Flex oder Flockfolie gibt es schon ab 20,00 Euro plus Versand. Glitzer gibts für einen kleinen Aufpreis.

Das schnelle Kleid

Am Montag kam die Kleinste dann zu mir und zählte aufgeregt Ihre Geburtstagswünsche auf: Fahrrad, Kamera, Mikrofon mit Ständer, Kuschelpferd, Haarbänder, Musik CDs usw. und gaaanz wichtig ein Rock der sich ganz weit dreht, mit einem Oberteil dran….äh Kind, dann ist das aber ein Kleid! Auf die Schnelle nähen? Sie rannte auch gleich ins Nähzimmer und suchte sich einen Stoff aus. Ja dann. Was macht man auf die Schnelle? Man schustert ein Schnittmuster zusammen, das so in etwa auf die Beschreibung passt. Ich wählte für den Drehrock das Schnittmuster Kinderröckli von Schnabelina . Den habe ich halt zwei Nummern länger genommen und oben auf 122 angepasst. Dazu machte ich vorne einen Schleifchengürtel mit Zierknopf und oben kam ein Unifarbenes T-Shirt dran. Ein schöner Plott mit den neuen Glitzerfolien, unten ein Rollsaum und zack, das Kleid war innerhalb von drei Stunden fertig. Geht doch und wie ich finde zuckersüß!

Eine Gürteltasche für den MP3 Player

Die Kids bekamen zu Weihnachten jeweils einen MP3 Player. Vornehmlich sind da nun deren Hörspiele drauf. Die Grosse fährt grade voll auf die Drei ??? ab und die Kleine liebt grade die Barbie CDs. Also sitzen sie irgendwo mit ihren Kopfhörern und sind ganz tief drinnen in ihren Geschichten und plötzlich fällt ihnen etwas ein und sie laufen los. Und dann…zack…knallt der MP3 Player auf den Boden. Da die Dinger nicht grade billig waren, mussten ganz schnell zwei MP3 Player Gürteltaschen her. Als Grundlage nahm ich die Hipster Bag von Schnabelina und wandelte die so ab, dass nun der MP3 Player in die aufgesetzte Tasche passt und das Kopfhörerkabel durch ein Knopfloch geführt wird. Die Kids lieben ihre Taschen und ich zucke nicht mehr zusammen, weil die Geräte auf den Boden fallen.


Geburtstagskrone

Ich finde zu einem Kindergeburtstag gehört eine Krone genauso dazu wie Geschenke und Gäste. Im Kindergarten basteln unsere Erzieherinnen wirklich tolle Pappkronen. Das sind schon richtige Kunstwerke, aber leider nicht unbedingt lange haltbar, denn kaum ist der Geburtstag vorbei, sind die Kronen hin und das Kind ist traurig.
Aktuell stehen viele Geburtstage an. Alleine die drei Kleinsten meiner Freundin (der Junge wird drei und die Zwillingmädels werden 1) haben mich dazu bewogen mal richtig schöne Kronen zu nähen. Ich habe zwar schon mal für meine Mädels eine Krone gemacht, aber das ist schon lange her und die Krone war mit Volumenvlies gefüttert, so dass die irgendwie unförmig aussieht und auch die Kronenspitzen vor sich hin wabbeln. Für meine Cousine nähte ich vor einiger Zeit eine Wickeltasche. Diese war mit Decovil light verstärkt und nun probierte ich die Reste daran aus. Im Internet gibt es genug Designvorschläge, so dass ich mir aus allen das raussuchte, was mir am besten gefiel. Einzig allein lila Stoffe zu finden war schwer, denn lila geht irgendwie gar nicht in den Läden. Verstehe ich nicht, aber was solls. Beim Stoffdealer meines Vertrauens bin ich dann doch fündig geworden.  Und das ist das Ergebnis. Die Zahlen sind gestickt und können durch den Klett leicht ausgetauscht werden.Die Zahlen von 1 – 8 sind gleich mit dabei. Wenn Du interesse an einer Krone hast, dann schreibe mich an. Der Preis ohne Individualisierung ist 20,00 Euro plus Versand.



Birthday Frames

Für all diejenigen, die auf der Suche nach einem originellen und langlebigen Geschenk zu Geburt sind: Ihr seid hier genau richtig.

Man überlegt ja schon, was die junge Familie so braucht. Klar Windeln sind immer gut, aber die 100. Windeltorte? Die sind sehr hübsch, aber irgendwann werden die auseinander gerupft und die Windeln werden verbraucht. Man hat viel Arbeit und Mühe in dieses Geschenk gesteckt, aber langlebig ist das nicht. Anders sieht es da mit dem Birthday Frame aus. Der moderne weiße 3D Rahmen wird mit einem batteriebetriebenen LED Stripe beleuchtet und hinter dem Glas befindet sich ein beplotteter Einleger mit Namen und Geburtsdaten des neuen Erdenbürgers. Kleine Symbole, auch gerne auf den speziellen Familienhintergrund abgestimmt, geben dem Rahmen das ganz besondere Etwas. Als Nachtlicht machen sich die Rahmen ebenfalls sehr gut. Die Batterien können problemlos gewechselt werden. Das Batteriefach ist auf der Rückseit mit Klettband befestigt.

Als Farben stehen im Moment pink, rosa, flieder, hellblau und türkis zur Auswahl. Der Preis pro Rahmen beträgt 25,00 Euro plus Versand. Sonderwünsche können nach Absprache gerne realisiert werden.

Lust auf einen Rahmen bekommen? Dann schreibt mir an leabella.design@gmail.com. Ich freue mich auf Euch!

Nun seht selbst. Ich finde die Bilder sprechen für sich.

Ferienspiele

Die Grosse ist momentan bei den Ferienspielen auf dem Reiterhof. Da wird geritten, die üben sich im Bogenschießen und das Tageziel ist es als schmuddeligstes Kind nach Hause zu gehen 😂 Da wir täglich Wechselwäsche, Regenkleidung und Frühstück mit Trinkflasche mitgeben müssen, brauchten wir noch einen adäquaten Transportbeutel. Den Turnbeutel aus dem Ranzenset wollte ich nicht nehmen, da er zu klein und zu teuer ist 😀 Also schnell was nähen. Ich hatte noch schwarzen Jeansstoff und beschichtete Baumwolle in rosa mit Sternen. Also ran an die Maschine und fertig war das gute Stück. Emi war auch total begeistert und die Kleinste krähte auch gleich “WILL HABEN!” Dann muss ich halt noch einen nähen.  Kein Problem. Geht ja schnell.

Allerdings überlege ich grade, ob ich nicht spontan nächste Woche Urlaub nehme, da die Große nach dem Reiterhof psychisch total durch ist. Da ist so extrem viel Trubel, da würde ich auch durchdrehen.

Der siebte Geburtstag schon!

Wie die Zeit rennt. Unsere Große ist seit August ein Schulkind und sie ist eine sehr fleißige Schülerin. Und Morgen wird sie 7 Jahre alt. Ihre Geburt kommt mir wie Gestern vor und nun ist sie schon so groß. Sehr groß für ihr Alter. Der letzten Messung nach ist sie 1,34 m groß. Von mir hat sie das nicht 😉

Was schenkt man einer Siebenjährigen? Vor allem, wenn die Regale vollgestopft sind mit Spielzeug. Wir trafen die Vereinbarung, dass sie dieses Jahr nur wenig Spielzeug bekäme und eher Kleidung oder Schulsachen. Und vor allem soll es von allen hauptsächlich Scheinchen geben. Der Großteil wird aufs Konto wandern, aber ein paar Scheine darf sie ausgeben. Sie darf sich ein Spielzeug kaufen und vor allem möchte sie reiten. Da das kein billiges Hobby ist, kommen die Scheinchen ganz recht.

Vor allem gibt es von mir selbstgenähte Sachen. Da wir Probleme haben passende Hosen zu finden, habe ich ihr gleich zwei Hosen nach dem Schnittmuster Jeans Motti genäht, da diese nicht so schmal geschnitten sind. Da das Wetter vor einiger Zeit noch so toll war, habe ich noch einen hellen Baumwollstretch genommen, bei gutem Wetter kann sie dies Hose hoffentlich noch anziehen.

img_20161008_212258.jpg

img_20161008_212334.jpg

img_20161008_212357.jpg

Die Labels habe ich das erste mal aus SnapPap gefertiegt und mit Flexfolie beplottet. Für den ersten Versuch schon nicht schlecht, aber farblich muss ich doch noch was anderens ausprobieren. Das Schwarz ist mir doch zu streng.

Und hier Hose Nr. 2

img_20161008_212533.jpg img_20161008_212558.jpg img_20161008_212627.jpg

Bei dieser Hose habe ich mein neues Spielzeug dem Strasssteinapplikator getestet und es macht echt einen heiden Spaß damit zu arbeiten. Ich hoffe es gefällt ihr.

Dazu brauchte Sie auch ein paar Oberteile und ich entschied mich für das Schnittmuster Mieze von rosarosa, welches hier bestimmt schon seit einem Jahr herumliegt. Ich habe die A-Variante mit dem klassischen Ärmel gewählt und habe bei dem geringelten Shirt die Nähte mit der Overlock “falsch” herum genäht und die Nähte dann mit dem normalen Gradstich flach gesteppt. Das wollte ich auch schon seit einer Ewigkeit ausprobieren und ich finden den Effekt echt cool. Der Plott auf dem geringelten Shirt ist ein Freebie von Mialoma und passt super zu meiner Großen, da sie den Spruch oft sagt.

img_20161008_211820.jpg img_20161008_211844.jpg img_20161008_211857.jpg wp-1475956370771.jpg

img_20161008_211643.jpg

Und zu allerletzt habe ich dann doch noch die Zeit gehabt einen Mädchentraum zu verwirklichen. Seit einiger Zeit jammert die Große, dass die gaaar kein Drehkleid hat. Und als Pia Drießen neulich eine Anleitung zu ganu so einem Dreh-Flieg-Kleid gepostet hat, musste ich mich auch endlich dran machen. Ich nahm als Oberteil die grade Variante vom Mieze Shirt und der Rest ging nach der Anleitung ganz einfach. Ich hoffe es gefällt ihr auch.

img_20161008_211350.jpg img_20161008_211430.jpg img_20161008_211455.jpg

Ein Geburtstagsshirt durfte natürlich auch nicht fehlen. 

Dazu gibt es noch zwei paar Schuhe, ein TipToi Lernbuch, ein paar Leggins, ein Parfüm und ein bisschen Schnickelidie. Ich bin schon gespannt, wie lange sie es Morgen früh im Bett aushält 🙂

Wickeltasche für einen neuen Erdenbürger

Meine Cousine ist schwanger und fragte mich, ob ich für das Baby ein paar Sachen nähen möchte. Natürlich möchte ich das 🙂 Auf der Wunschliste stand ganz oben eine Wickeltasche. Die Stoffe hatte sie sich schon auf Dawanda ausgesucht. Natürlich alles passend zum Kinderwagen. Alles dunkelblau und weiß. Ich mag diese Kombi unheimlich gerne. Das geht für Jungs wie auch Mädchen. Mit den richtigen Accsessoirs kann man das dann je nach Geschlecht aufhübschen.

Für die Wickeltasche entschieden wir und für das Schnittmuster Elena von Lasari Design. Eine wirklich hübsche Tasche. Es war einfacher als ursprünglich gedacht und an drei Abenden entstand diese tolle Tasche. Der erste Abend ging komplett für das Zuschneiden und Aufbügeln der Verstärkungsstoffe drauf. Und was bin ich froh, dass ich mir eine Bügelpresse von Elna zugelegt habe. Auf so viel Stoff das Vlies und das Decovil aufzubügeln ist echt keine einfache Sache. Mit der Qualität des EBooks bin ich mehr als zufrieden. Alles toll bebildert und beschrieben. Als sich wegen der Einlagen noch ein paar Fragen auftaten, schrieb ich Lasari Design an und keine 5 Minuten später hatte ich eine Antwort. Das ist echt Service auf höchstem Niveau.

Mit dem Endprodukt bin ich wirklich sehr zufrieden und das soll schon was heißen, da ich ein schrecklicher Perfektionist bin.

Aber genug geredet. Hier sind die Bilder.Wickeltasche06

Wickeltasche05

Wickeltasche07

Wickeltasche04

Wickeltasche03

Wickeltasche02Wickeltasche01

Olga wird kuschlig

Die Winterausstattung wird jetzt aufgestockt und da die Minis grade unartig sind, habe ich mal bei mir angefangen 🙂 Aus kuschligstem Wellnessfleece in weiß mit grauen Sternen und grau uni habe ich mir einen super weichen und warmen Loop gezaubert. Zur Not kann ich eine Lage auch über den Kopf ziehen, wenn es mal richtig frostig wird.

wpid-img_20151028_143906.jpg

Und wenn meine Zicken wieder lieb sind, bekommen sie auch was warmes auf die Ohren 🙂

Das Missy Fieber

Wenn man auf Facebook in einschlägigen Nähgruppen unterwegs ist, dann kann einem eigentlich der momentane Missy Hype nicht entgehen. Überall werden die schönsten Missys genäht und da ich hier noch einige Stoffe liegen habe und ich seit Heute nicht mehr an der Männergrippe sterbe, dachte ich, ich könnte mir mal eine Freude machen und mir auch eine Missy nähen. Ich habe das Schnittmuster schon länger hier liegen und auch die Mini Missy und heute war es dann so weit. EIgentlich ganz einfach, aber wie bei allen Schnittmustern, es sitzt nie perfekt. Na ja, diesmal war es mein Fehler, denn es gibt die Missy als figurbetonte und als lässige Variante. Und nun weiß ich auch, dass die figurbetonte Variante wirklich nicht den kleinsten Rettungsring erlaubt. Ich finde sie sowieso sehr knapp bemessen. Normaler Weise trage ich eine 36. Bei der Missy habe ich vorsichtshalber eine 38 zugeschnitten. Wenn ich die lässige Variante genommen hätte, dann wäre alles gut gegangen, aber so musste ich ein wenig tricksen. Ich habe nachträglich an den Seiten einen Keil eingenäht. Nicht elegant, aber so muss ich das Shirt nicht komplett einstampfen. Den Kragen würde ich das nächste mal auch ein wenig kurzer machen, denn mir ist das einfach zu viel Stoff und das drückt ein wenig auf den Nacken. Ja ich bin da sehr empfindlich, aber ansonsten ist die Missy ein absoluter hingucker. Im Sommer auch bestimmt auch ganz ohne Kragen und mit dreiviertel Ärmeln.

Und so sieht die Missy an der Olga aus.

Missy2

Neue Stickdatei von Stickideen

Neue Stickdatein müssen immer sofort ausprobiert werden. Diesmal bekam ich einen tollen Tipp einer Freundin, dass es bei Stickideen tolle Stickdateien zum kostenlosen Download gibt. Da es hier nie an unifarbenen Shirts mangelt, habe ich gleich ein paar aus dem Schrank gesucht und losgelegt. Die Große wollte unbedingt Sterne mit silbernem Stickgarn und die kleine wollte Herzen. Natürlich auch mit silbernem Stickfaden. Vom Ergebnis bin ich total begeistert. Das sieht so klasse aus und eignet sich auch noch hervorragend, um kleine Flecke oder Löcher in der Kleidung verschwinden zu lassen. Ich habe hier noch mehr Shirts liegen, natürlich auch für mich, und sobald ich ein wenig Zeit habe, werden hier noch mehr tolle Chenille Stickereien folgen.Herzen03Herzen02Herzen01Sterne01Sterne01 (2)

Die Kleine ist 3

Nun ist die Kleinste im März auch schon wieder 3 Jahre alt geworden. Echt, das geht mir manchmal zu schnell. Letztens war sie noch ein Baby und jetzt ist sie schon eine richtig große Lady. Und sie weiß was sie will. Ein Eiskönigin Geburtstag musste es sein. Die Geburtstagskarten hat der Gatte designed. Die waren schon der absolute Kracher

ElsaEinladung

Dazu wünschte sich die Kleine eine blaue Elsa Torte

TorteElsa

und eine Elsa Tunika

Tunika Elsa2

und ein Elsa Geburtstagsshirt durfte auch nicht fehlen.

Elsa Shirt

Für die kleinen Gäste gab es noch süße Gastgeschenke

Gruppe

 

Es gab natürlich auch viele tolle Geschenke und ganz viele Freunde. Es war ein toller 3. Geburtstag