Kosmetiktasche mit Herz

Für ein ganz baldiges Schulkind habe ich eine süsse kleine Kosmetiktasche genäht. Frau von Welt muss ja irgendwo eine Haarbürste und Haargummis verstauen. Die Kosmetiktasche ist grade so gross, dass man alles reinbekommt und sie trotzdem noch in den Schulranzen passt. Der Stoff aussen ist beschichtete, strukturierte Baumwolle in grau mit weissen Herzchen und innen war rosa Baumwolle mit Punkten gewünscht. Den Reißverschluss habe ich auf der einen Seite länger gelassen und nach aussen geführt. Ich finde die Haptik so einfach besser. Am Zipper hängt ein kleiner Holzstern und ein SnapPap Streifen mit dem Namen der neuen Besitzerin aus weisser Flexfolie. Ich mag solche Täschchen total gerne. Ich habe mir auch gleich eine genäht 😀

Plotten mit Vinyl

Meistens beplotte ich ja Stoffe, aber hin und wieder schneide ich auch mal Vinylfolien. Davon habe ich auch reichlich, aber irgendwie behandle ich diese Folien manchmal etwas stiefmütterlich. Ich weiß gar nicht warum, denn mit Vinyl kann man so tolle Sachen machen.

Seit Jahren steht bei uns im Wohnzimmer eine schöne weiße Truhe vor dem Kamin. Ohne Sitzkissen und völlig blanko. Ich hatte schon lange vor die irgendwie aufzuhübschen, aber immer fehlte mir der passende Stoff oder ich hatte genug um die Ohren. Aber jetzt habe ich mich endlich mal aufgerafft und die Truhe verschönert. Ich finde die wirkt mit dem Plotte völlig anders. Manchmal bin ich erstaunt, mit wie wenig Veränderungen Sachen ganz anders zu Wirkung kommen.

Vorher

Nachher

Eine Kosmetiktasche im Sterndesign

Eine Freundin brauchte ein Geburtstagsgeschenk für Ihre fast erwachsene Tochter und fragte mich nach einer Kosmetiktasche in Sterndesign. Nichts einfacher als das. Sternenstoff habe ich immer da und da ich total auf grau stehe war schnell eine süße Kombi gefundene. Vorne sollte dann noch unbedingt der Plott „Lieblingsmensch“ drauf und für den Innenstoff fand ich beim örtlichen Stoffdealer einen absolut tollen grauen beschichteten Baumwollstoff mit weißen Herzen, der sowas von toll zum Aussenstoff passte. Die Kosmetiktasche ist wattiert und hat einen nach aussen gezogenen Reißverschluss. Der Sternenanhänger durfte dann natürlich auch nicht fehlen. Ich hoffe die Tasche kam gut an. Sobald ich mal ein bisschen Zeit habe, werde ich mir die auch nochmal nähen. Ein echter Hingucker wie ich finde.

 

 

Das schnelle Kleid

Am Montag kam die Kleinste dann zu mir und zählte aufgeregt Ihre Geburtstagswünsche auf: Fahrrad, Kamera, Mikrofon mit Ständer, Kuschelpferd, Haarbänder, Musik CDs usw. und gaaanz wichtig ein Rock der sich ganz weit dreht, mit einem Oberteil dran….äh Kind, dann ist das aber ein Kleid! Auf die Schnelle nähen? Sie rannte auch gleich ins Nähzimmer und suchte sich einen Stoff aus. Ja dann. Was macht man auf die Schnelle? Man schustert ein Schnittmuster zusammen, das so in etwa auf die Beschreibung passt. Ich wählte für den Drehrock das Schnittmuster Kinderröckli von Schnabelina . Den habe ich halt zwei Nummern länger genommen und oben auf 122 angepasst. Dazu machte ich vorne einen Schleifchengürtel mit Zierknopf und oben kam ein Unifarbenes T-Shirt dran. Ein schöner Plott mit den neuen Glitzerfolien, unten ein Rollsaum und zack, das Kleid war innerhalb von drei Stunden fertig. Geht doch und wie ich finde zuckersüß!

Birthday Frames

Für all diejenigen, die auf der Suche nach einem originellen und langlebigen Geschenk zu Geburt sind: Ihr seid hier genau richtig.

Man überlegt ja schon, was die junge Familie so braucht. Klar Windeln sind immer gut, aber die 100. Windeltorte? Die sind sehr hübsch, aber irgendwann werden die auseinander gerupft und die Windeln werden verbraucht. Man hat viel Arbeit und Mühe in dieses Geschenk gesteckt, aber langlebig ist das nicht. Anders sieht es da mit dem Birthday Frame aus. Der moderne weiße 3D Rahmen wird mit einem batteriebetriebenen LED Stripe beleuchtet und hinter dem Glas befindet sich ein beplotteter Einleger mit Namen und Geburtsdaten des neuen Erdenbürgers. Kleine Symbole, auch gerne auf den speziellen Familienhintergrund abgestimmt, geben dem Rahmen das ganz besondere Etwas. Als Nachtlicht machen sich die Rahmen ebenfalls sehr gut. Die Batterien können problemlos gewechselt werden. Das Batteriefach ist auf der Rückseit mit Klettband befestigt.

Als Farben stehen im Moment pink, rosa, flieder, hellblau und türkis zur Auswahl. Der Preis pro Rahmen beträgt 25,00 Euro plus Versand. Sonderwünsche können nach Absprache gerne realisiert werden.

Lust auf einen Rahmen bekommen? Dann schreibt mir an leabella.design@gmail.com. Ich freue mich auf Euch!

Nun seht selbst. Ich finde die Bilder sprechen für sich.

Ferienspiele

Die Grosse ist momentan bei den Ferienspielen auf dem Reiterhof. Da wird geritten, die üben sich im Bogenschießen und das Tageziel ist es als schmuddeligstes Kind nach Hause zu gehen ? Da wir täglich Wechselwäsche, Regenkleidung und Frühstück mit Trinkflasche mitgeben müssen, brauchten wir noch einen adäquaten Transportbeutel. Den Turnbeutel aus dem Ranzenset wollte ich nicht nehmen, da er zu klein und zu teuer ist ? Also schnell was nähen. Ich hatte noch schwarzen Jeansstoff und beschichtete Baumwolle in rosa mit Sternen. Also ran an die Maschine und fertig war das gute Stück. Emi war auch total begeistert und die Kleinste krähte auch gleich „WILL HABEN!“ Dann muss ich halt noch einen nähen.  Kein Problem. Geht ja schnell.

Allerdings überlege ich grade, ob ich nicht spontan nächste Woche Urlaub nehme, da die Große nach dem Reiterhof psychisch total durch ist. Da ist so extrem viel Trubel, da würde ich auch durchdrehen.

Die Kleine ist 3

Nun ist die Kleinste im März auch schon wieder 3 Jahre alt geworden. Echt, das geht mir manchmal zu schnell. Letztens war sie noch ein Baby und jetzt ist sie schon eine richtig große Lady. Und sie weiß was sie will. Ein Eiskönigin Geburtstag musste es sein. Die Geburtstagskarten hat der Gatte designed. Die waren schon der absolute Kracher

ElsaEinladung

Dazu wünschte sich die Kleine eine blaue Elsa Torte

TorteElsa

und eine Elsa Tunika

Tunika Elsa2

und ein Elsa Geburtstagsshirt durfte auch nicht fehlen.

Elsa Shirt

Für die kleinen Gäste gab es noch süße Gastgeschenke

Gruppe

 

Es gab natürlich auch viele tolle Geschenke und ganz viele Freunde. Es war ein toller 3. Geburtstag

Overlocken

Seit August letzten Jahres besitze ich eine Overlock. Ein Einsteigermodell von Husqvarna die Huskylock S15. Laut den Testberichten eine solide Anfängermaschine mit ausreichend Funktionen und Stichen. Da ich aber mit der Overlock nicht warm wurde, unter anderem dauerte das Einstellen der Naht bis zu zwei Stunden, dachte ich mir ein Wochenendkurs bei der VHS Bielefeld bei meiner Lieblingslehrerin würde da ganz gut kommen und vielleicht würde mir das Nähen dann mehr Spaß machen. Also packte ich mir zwei schöne Stoffe und die Huskylock Huskylock

ein und machte mich am Wochenende auf den Weg zur VHS. Die Nähmaschinentasche passte perfekt. Es passte alles rein, was ich mitnehmen musste. Als Schnitt hatte ich mir die Liv von PattyDoo ausgesucht. Kurzarm, mit Puffärmelchen und Kräuselung am Hals. Die Anleitung dazu hatte ich zu Hause schon ordentlich studiert, also konnte ja nichts mehr schief gehen. Eigentlich. Beim Kurs fing ich auch sofort an den schwarzen Stoff zu zuschneiden. Das war ein sehr dünner und toll fallender Viskose Jersey. Alles klappte super, bis ich an die Stelle kam wo ich die Bündchen am Halsausschnitt und an der Ärmeln annähen sollte. Ab da machte die Maschine nur noch Zicken. Der Stoff wurde gefressen und mehr gerupft als geschnitten. Selbst die Dozentin (eine Schneidermeisterin mit 40 Jahren Berufserfahrung) versuchte es und gab nach einer halben Stunde Geöle und Gefummel auf. Ich war deprimiert. Mit Ach und Krach bekamen wir das Shirt fertig. Auf der Büste sah es sogar ganz gut aus.

LivSchwarz

 

Am zweiten Tag des Kurses wollte ich es nochmal wissen und schnitt mir die Liv in einem Baumwolljersey zu. Toller Stoff. Alles klappte super. Auch die beiden ersten Ärmelbündchen ließen sich toll annähen, doch beim Halsbündchen fing die Maschine wieder an zu zicken. Beim Saumbündchen war dann endgültig Schluß. Die Maschine rupfte und riss den Stoff, dass mir schon ganz Angst und Bange wurde.

VerhunzteNahtHusyklock

Der Rettungsversuch erfolgte dann an einer Overlock der VHS. So dass ich das Shirt nicht vor Wut in die Ecke schmeißen musste 🙂 Fertig und von außen ganz hübsch.LivPink

Die Dozentin schlug vor, dass ich mit der Maschine zum Händler gehen sollte und ihn um seine Meinung bitten sollte und das machte ich auch. Gleich am Montag rief ich bei Eilers in Bielefeld an und sprach mit den Damen und machte einen Termin für den Nachmittag. Als ich dort ankam wartete schon der Inhaber auf mich und wir setzten uns hin und probierten und machten und zum Schluß kamen wir darauf, dass die Fadenspannung zu wünschen lässt und dass das Messer bei einer dickeren Stelle vom Stoff weg geschoben wird. Er vermutete eine lockere Verbindungsschraube, aber auch das funktionierte nicht. Nach langem hin und her schlug er vor, dass er die Maschine zurück nimmt und mir dafür die Elna 664 Pro anbietet. Ich durfte sie auch gleich ausprobieren und ich war begeistert. Ich wollte mir das Ganze nochmal überlegen und eine Woche später machten wir noch mal den grossen Test mit der Elna und ich fand sie toll. Wir einigten uns auf den Tausch mit Restzahlung und so bin ich seit kurzem Besitzer eine Elna 664 Pro. Derweil habe ich schon ein paar mehr Sachen an der Overlock genäht und ich muss sagen sie näht topp. Keine Zicken, keine Macken. Einmal einfädeln, die Grundeinstellungen vornehmen und los legen. Die Einstellungen passen immer. Ich bin mehr als happy.elna_664PRO-D-e1338305351804

Und damit ein dickes Lob an Herrn Wipijewski und seine Frau, die alles getan haben, damit ich als Kundin zufrieden bin. Und Leute, das ist der Grund warum ich solche Sachen nicht im Internet ohne Beratung und Einführung kaufe. Und teurer ist das übrigens auch nicht. Im Gegenteil. Die Händler kommen einem meistens noch entgegen.

SnowWhite & RoseRed für die Kleine

Da die Kleinste der Familie immer noch jammerte, dass sie auch ein Meerjungfrauen Kleid haben möchte, machte ich ihr auch noch eine SnowWhite & RoseRed aus der Ottobre mit einer kleinen Abwandlung. Die Rüsche an der Knopfleiste nähte ich als „Patch“ komplett an. Finde ich persönlich schöner und war auch einfacher zu nähen 🙂

RoseredLolaRoseredLola02RoseredLola03

Es wurde dann eines der Weihnachtsgeschenke und ich hoffe sie ist nun zufrieden 🙂

Kosemtiktasche „Julchen“

Vor einiger Zeit fragte mich eine Bekannte, ob ich ihr ein paar Kosmetiktaschen nähen könnte. Ich finde diese Kosmetiktaschen total toll und mir macht das Nähen und Sticken der Taschen auch super viel Spaß und so überlegten wir uns ein paar tolle Stoffkombis und los ging es. Ich finde sie allesamt toll, aber mein absoluter Favorit ist die hellblaue. In die habe ich mich so dermaßen verliebt, dass ich mir so eine Kombi garantiert auch noch mal nähen werde.

Taschenparade Nicole Marion Lea Helga

Für mich ist es trotz aller Freude am Nähen für andere immer schwer meine Schätzchen abzugeben 🙂