Drehtellerröcke für den Frühling

In der letzten Tagen war es ziemlich ruhig auf meiner Seite, aber Hinter den Kulissen qualmten meine Plotter und meine Nähmaschinen. Zwischenzeitlich sah das Büro so chaotisch aus, dass der Gatte reißaus nahm und mich in Ruhe wüten lies.

In den nächsten Tagen stehen ganz viele Kindergeburtstage an, so dass ich an vielen Geschenken gebastelt, geplottet und genäht habe. Zwei kleine Zwillingsmädchen werden 2, mein Patenkind 4, meine Tochter und ihre beste Freundin 6, die nächste Freundin 7. Noch Fragen? Und wer mich kennt, weiss, dass ich zum Team allerletzter Drücker gehöre. Nachtschichten sind da vorprogrammiert. Dazu waren wir noch alle krank und meine Mutter hatte fürchterliche Zahnschmerzen. Der Logopäde musste auch noch besucht werden, so wie die Kieferorthopädin und Geschenke gekauft werden. Von den laufenden Aufträgen mal ganz abgesehen. Die zwei letzten Wochen waren also nicht ohne. Es sind so viele Geschenke entstanden, dass ich gar nicht weiss, wo ich anfangen soll. Am besten mit den Drehtellerröckchen für die 2jährigen Zwillinge. Sie lieben Röcke und da der Frühling dann jetzt hoffentlich bald kommt, können die Mädels sich damit in der Sonne um die Wette drehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.