1. Geburtstag

Im März feierte mein Patenkind seinen ersten Geburtstag und da konnte ich mich nähtechnisch mal so richtig in Jungssachen austoben. Da der kleine Mann einen Kinderwagen in schwarz/weiß/apfelgrün hat wollte ich unbedingt etwas in der gleichen Farbkombination machen, denn irgendwie finde ich das total schön. Als erstes entstand eine dünne Patchworkdecke für den Kinderwagen. Streifen, Sterne und Punkte gehen ja immer und den süßen Dino hat meine große Tochter ausgesucht. Ich finde auch, dass der prima für einen kleinen Jungen passt. Die Rückseite ist aus Polafleece und damit sehr kuschlig.

PatchworkNico01Nico3

Eine Elefant durfte natürlich auch nicht fehlen. Ich finde übrigens, dass das der schönste Elefant der ganzen Herde ist.

ElefantNico02 ElefantNico01

Ich glaube der kleine Mann hat sich sehr gefreut 🙂

 

 

Babykrabbeldecke im Patchworkdesign die Zweite

Ich durfte wieder eine schöne Patchworkdecke für meine Cousine nähen. Die Stoffe sind echt bezaubernd und ich bereue es, dass ich nicht schon früher mit dem Nähen angefangen habe und solche Decken für meine Babys gemacht habe. Nun sind die schon zu groß dafür, aber vielleicht mache ich ihnen mal Tagesdecken für ihre großen Betten, die sie später mal an ihre Kinder vererben können. Da die Decke für kein bestimmtes Baby ist, habe ich sie ohne Namen gemacht, aber dafür hatte sich meine Cousine dieses süße Igelmädchen ausgesucht. Ich habe mich sofort in das Igelmädchen verliebt und ich bin mir sicher, dass es bestimmt noch mal zum Einsatz kommt. Ich hoffe, dass sich auf der Decke bald ein süßes kleines Mädchen ausruhen und kuscheln darf.

 

Babydecke_pinkPatchworkdecke_pink_AnsichtPatchworkdecke_pink_IgelBabydecke_pink_Naht

Babykrabbeldecke im Patchworkdesign

Meine Cousine fragte mich neulich, ob ich ihr nicht für Ihre Freundin eine Babydecke nähen könnte und ich sagte natürlich ja 🙂 Wir suchten schöne Stoffe auf Dawanda aus. Schöne rosa und weiße Stoffe gab es dort schon im Set. Aber kaum hatten wir die Stoffe bestellt, outete sich das Baby, welches noch im mütterlichen Bauch weilte, als Junge. Schöner Schlamassel, aber nun was solls. Bei Dawanda gibt es ja auch tolle Jungskombis. Also bestellten wir neu. Die rosa Stoffe könnte ich ja auch für meine Mädels nehmen, aber meine Cousine war so von den Stoffen begeistert, dass sie auf jeden Fall noch eine rosa Decke orderte. und als Dreingabe sollte es auch noch der Elefant „Elli“ werden. Also machte ich mich ans Werk.

Zuschnitt

ZweiReihen

PatchworkdeckerFertig

Die Umrandung und die Rückseite habe ich aus blauem Nicki Stoff genäht. Als Einlage habe ich extra dickes Steppvlies genommen und die Decke ist wirklich sehr fluffig geworden. Genau das Richtige für ein Winterbaby 🙂

Die Elli habe ich aus den gleichen Stoffen genäht und so gefüllt, dass der Elefant auch bequem als Kissen genutzt werden kann, d.h. nicht zu prall.

Blauhamburgstern

Blauhamburgname

Beide Sachen kamen sehr gut an und ich freue mich schon darauf die rosa Decke zu nähen 🙂