Babykrabbeldecke im Patchworkdesign

Meine Cousine fragte mich neulich, ob ich ihr nicht für Ihre Freundin eine Babydecke nähen könnte und ich sagte natürlich ja 🙂 Wir suchten schöne Stoffe auf Dawanda aus. Schöne rosa und weiße Stoffe gab es dort schon im Set. Aber kaum hatten wir die Stoffe bestellt, outete sich das Baby, welches noch im mütterlichen Bauch weilte, als Junge. Schöner Schlamassel, aber nun was solls. Bei Dawanda gibt es ja auch tolle Jungskombis. Also bestellten wir neu. Die rosa Stoffe könnte ich ja auch für meine Mädels nehmen, aber meine Cousine war so von den Stoffen begeistert, dass sie auf jeden Fall noch eine rosa Decke orderte. und als Dreingabe sollte es auch noch der Elefant „Elli“ werden. Also machte ich mich ans Werk.

Zuschnitt

ZweiReihen

PatchworkdeckerFertig

Die Umrandung und die Rückseite habe ich aus blauem Nicki Stoff genäht. Als Einlage habe ich extra dickes Steppvlies genommen und die Decke ist wirklich sehr fluffig geworden. Genau das Richtige für ein Winterbaby 🙂

Die Elli habe ich aus den gleichen Stoffen genäht und so gefüllt, dass der Elefant auch bequem als Kissen genutzt werden kann, d.h. nicht zu prall.

Blauhamburgstern

Blauhamburgname

Beide Sachen kamen sehr gut an und ich freue mich schon darauf die rosa Decke zu nähen 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.